Kapitel 2: I. Das Verb in Hauptsätzen—Rene und Sabines Herbstpläne

Sabine und Rene diskutieren über ihre Sommerpläne. Arrangieren Sie alle Elemente der synthetischen Sätze in die richtige Reihenfolge. Konjugieren Sie das Verb auch in der angegebenen Zeitform. Fill in each blank and click on the "c" button to check your answer. If it is right stars will appear around the word, otherwise incorrect letters will be blanked out. Falls Sie das brauchen: ä, ö, ü, ß

Beispiel: Sabine / wanderngehen / im Oktober / eine Woche / in der Pfalz. (Präsens)
Antwort: Sabine geht im Oktober eine Woche in der Pfalz wandern.



Rene / mitkommen / nicht. (Präsens)


Er / finden / Wandern / nicht langweilig / , // aber / er / haben / keine Zeit (Präsens)


Er / möchten wandern / im September (Präsens)


Er / fragen / Sabine: / Du / können wandern / nicht / drei Wochen / früher? (Präsens)


Sabine / antworten / ihm: // Du / vorschlagen / das / letztes Jahr / auch schon. ... (Präsens // Perfekt)
...

Dann / du / haben / doch keine Zeit. (Präteritum)


Ich / wollen eingehen / dieses Risiko / nicht noch einmal. (Präsens)


Rene / sagen / zu ihr: // ich / können verstehen / dein Problem. ... (Präsens)
...

Wir / sollen Ski laufen / an Weihnachten / in der Schweiz / ? (Präsens)


Was / du / halten / davon/ ? (Präsens)


Sabine / nachdenken / eine Weile / darüber (Präteritum).


Dann / sie / antworten / ihm: // Vielleicht / ich / Zeit haben / dann / ... (Präteritum // Präsens)
...

aber / das / ich / wissen / noch nicht. (Präsens)


Ich / wandern gehen / im Herbst / mit meinen Freundinnen. (Futur)






Zurück zum Grammatikindex
Weiter zur nächsten Übung

zurück zur Hauptseite